Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

AI BRAINVISUALS AG
St. Luzi-Strasse 43
9492 Eschen
Zulassungsnummer
FL-002.643.029-0

Vielen Dank für Ihr Interesse an der AI-BRAINVISUALS AG und unserer METRADE App. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Im Folgenden informieren wir Sie ausführlich darüber, wie wir mit Ihren Daten umgehen.

1. Zugangsdaten und Hosting

Sie können unsere Websites besuchen, ohne persönliche Daten anzugeben. Bei jedem Abruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch eine sogenannte Server-Log-Datei, die z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert.

2. Datenerhebung und -nutzung für die Vertragsabwicklung

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung zur Verfügung stellen oder wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail). Pflichtfelder sind als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zur Vertragsabwicklung oder zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme benötigen und Sie ohne deren Angaben die Bestellung nicht abschließen oder den Kontakt nicht absenden können. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 DSGVO.

3. Datenübertragung

Für die Erfüllung des Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Lit. b DSGVO geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der bestellten Waren notwendig ist. Je nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir die zu diesem Zweck erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. an von uns beauftragte Zahlungsdienstleister NowPayment, Stipe weiter.

4. E-Mail-Newsletter

E-Mail-Werbung mit Registrierung für den Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir die dafür erforderlichen oder von Ihnen gesondert mitgeteilten Daten für die regelmäßige Zusendung unseres E-Mail-Newsletters auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Lit. eine DSGVO.

Die Abbestellung des Newsletters ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

5. Cookies und Webanalyse

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots, die im Rahmen einer Interessenabwägung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Lit. f DSGVO. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden am Ende der Browser-Sitzung, d.h. nach dem Schließen Ihres Browsers, gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies bleiben bestehen.

Verwendung von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse

Soweit Sie hierzu Ihre Einwilligung nach Art. 6 (1) S. 1 lit. a DSGVO verwendet diese Website Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC (www.google.de), zum Zweck der Website-Analyse. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie z.B. Cookies. Die automatisch erfassten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen.

6. Online-Marketing

Google AdSense

Unsere Website vermarktet über Google AdSense Platz für Anzeigen Dritter und Werbenetzwerke. Diese Anzeigen werden Ihnen an verschiedenen Stellen auf dieser Website angezeigt. Soweit Sie uns hierzu Ihre Einwilligung nach Art. 6 (1) S. 1 lit. a DSGVO wird das sogenannte DoubleClick-Cookie von Google im Rahmen der Integration von Google AdSense gesetzt.

Dies ermöglicht die Anzeige von interessenbezogener Werbung durch die automatische Zuweisung einer pseudonymen UserID, die zur Erfassung von Interessen auf der Grundlage von Besuchen auf dieser Website verwendet wird.

7. Plugins für soziale Medien

Verwendung von Social Plugins von Facebook, Twitter, Instagram.

Auf unserer Website werden so genannte Social Plugins (“Plugins”) von sozialen Netzwerken verwendet.

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook, Google, YouTube, Twitter oder Instagram auf. Der Inhalt des Plugins wird von dem jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters übermittelt.

Unsere Online-Präsenz auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube.

Unsere Präsenz in sozialen Netzwerken und Plattformen dient der aktiven Kommunikation mit unseren Kunden und Interessenten. Wir informieren dort über unsere Produkte und laufende Sonderaktionen.

Wenn Sie unsere Online-Präsenzen in sozialen Medien besuchen, können Ihre Daten für Marktforschungs- und Werbezwecke verwendet werden.

8. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie die folgenden Rechte:

– gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten in dem dort genannten Umfang zu verlangen;

– gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, die unverzügliche Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht eine weitere Verarbeitung erforderlich ist

– für die Ausübung des Rechts auf Meinungs- und Informationsfreiheit;

– um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen

Einwilligungen oder Widersprüche zu einer bestimmten Datenverwendung richten Sie bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

 

Datenschutzbeauftragter:
Andreas Schäfer
Lange Str. 22
72379 Hechingen
andreas@ai-brainvisuals.com

Recht auf Einspruch

Soweit wir personenbezogene Daten wie oben erläutert zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, die im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegen, verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Wenn die Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung erfolgt, können Sie ebenfalls Widerspruch einlegen.